Wählen Sie eine Fortbildung und den gewünschten Ort

Finden Sie Ihre Fortbildung

Fortbildung wählen

Datev Seminar

Datev ist in Deutschland einer der führenden Anbieter für Softwarelösungen und zahlreiche Unternehmen arbeiten in der Buchhaltung mit den entsprechenden Programmen. In einem Datev Seminar lernen Sie den Umgang mit der Software und verschaffen sich so neue Qualifikationen für den Arbeitsmarkt.

Alle Infos zu diesen Fortbildungen
Ort / PLZ
Unterrichtsform
Veranstaltungsart
Abschluss
Alle Filter anzeigen
Nach AngebotenNach Anbietern
1 - 10 von 12 Fortbildungen
Sortieren nach

Weitere Infos

Datev Seminar

Was lerne ich im Datev Seminar?

Die Datev ist ein Unternehmen bzw. Softwarehaus, das hochwertige Softwarelösungen und IT-Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmen anbietet. Von daher gibt es nicht das eine Datev Seminar, das wir Ihnen hier vorstellen, sondern Sie können aus einer großen Auswahl das für Sie passende Seminar heraussuchen.

Die Seminare vermitteln zum Beispiel umfangreiches Grundlagenwissen zu Datev-Programmen sowie Vertiefungswissen, um Kanzleimitarbeiter und Steuerberater für den individuellen Bedarf am Arbeitsplatz fit zu machen. Die Weiterbildungen schaffen Kombinationen aus Programm-Know-how und fachlichem Hintergrundwissen. Das Spektrum der Datev umfasst die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebliche Beratung, Steuern, Kanzleiorganisation, ERP, IT-Dienstleistungen sowie Weiterbildung und Consulting. Es gibt mehr als 200 PC-Programme, dazu kommen Online-Anwendungen, Datenverarbeitung und -archivierung und vieles mehr.

Datev Seminare werden von verschiedenen Bildungsanbietern angeboten. Dort erhalten und erweitern Sie das fachliche Know-how, denn die Datev Seminare richten sich auch an verschiedene Zielgruppen im Sinne von Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Aufgrund des umfangreichen Seminarangebots können wir Ihnen hier nur einen groben Überblick über die Seminar-Themen geben.

Datev Seminare sind zum Beispiel:

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Fachkraft Lohnbuchhaltung
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Auftragsbearbeitung
  • Kostenrechnung
  • Kanzlei-Rechnungswesen

Was bringt mir ein Datev Seminar?

Datev Software gehört in vielen Unternehmen zum täglichen Geschäftsablauf dazu, deswegen sind die Kenntnisse zu verschiedenen Programmen unerlässlich, um einen reibungslosen Arbeitslauf zu gewährleisten. Ein Seminar bedeutet für Sie auch ein Mehr an Qualifikationen, mit denen Sie sich zum einen bei Bewerbungen von den Mitstreitern abheben und zum anderen, dass Sie für Ihr Unternehmen noch wertvoller werden.

Auch in der Zeit der zügig voranschreitenden Technisierung und in Zeiten, in denen Büros langsam aber sicher papierlos werden (könnten), ist Programmwissen zu einer oder mehreren Softwares unerlässlich.

Außerdem kann eine solide Buchführung Unternehmenskrisen vorhersehen und mitunter abwenden – oder aber, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, immer noch schlimmeres verhindern.

Wer ist die Zielgruppe?

Datev Seminare richten sich in erster Linie an Personen mit einer kaufmännischen Ausrichtung oder einschlägiger Berufserfahrung. Außerdem können an Datev Seminaren Buchhalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Personaler und Führungskräfte teilnehmen. Kurz: Alle, die sich ihre Arbeit zur Datenerfassung, Abrechnung, Steuererklärung und so weiter erleichtern wollen.

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Grundkenntnisse in PC-Bedienung, Kenntnisse in Office-Software wie Word oder Excel sowie Grundkenntnisse in Rechnungswesen oder Bürowirtschaft sind in der Regel nötig. Denn in den Seminaren geht es um die Datev Software an sich und nicht um allgemeine Fragen zum Finanz- und Rechnungswesen.

Beachten Sie außerdem, dass die Voraussetzungen je nach Bildungsanbieter und Kurslevel variieren können. Möchten Sie zum Beispiel ein Profi-Seminar besuchen, müssen sie bereits Datev-Wissen für Fortgeschrittene besitzen. Sind Sie Anfänger, reichen schon Kenntnisse im Umgang mit dem PC.

Wie lange dauert ein Datev Seminar?

Wie lange ein Datev Seminar dauert, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Zwischen einem Tag und elf Wochen ist alles möglich. Die Dauer hängt natürlich auch davon ab, wie ausführlich die Anbieter das jeweilige Thema behandeln und ob es sich um ein Präsenzseminar oder einen Fernlehrgang handelt.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten für ein Datev Seminar sind unterschiedlich hoch und hängen ebenfalls von Anbieter, Dauer und Lehrgangsform ab. Sie können mit einer Summe zwischen 220 Euro und rund 2.330 Euro rechnen. Nicht jeder kann sich eine solche Summe auf Anhieb leisten, aber es gibt staatliche Fördermittel, die Sie finanziell etwas entlasten.

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Bildungsgutschein

Diese Weiterbildung kann durch einen Bildungsgutschein gefördert werden. Der Bildungsgutschein ist eine Förderung der Agentur für Arbeit und des Jobcenters, mit dem berufliche Weiterbildungen und Umschulungen finanziert werden. Er kommt immer dann in Frage, wenn eine Arbeitslosigkeit durch die Weiterbildung beendet werden kann, die drohende Arbeitslosigkeit abgewendet wird oder Sie mit Hilfe der Weiterbildung einen fehlenden Berufsabschluss nachholen können. Der Bildungsgutschein unterliegt einem festgelegten Bildungsziel, ist zeitlich befristet und nicht auf andere Personen übertragbar. Die Genehmigung Ihres Antrags auf Förderung durch einen Bildungsgutschein obliegt immer einem Mitarbeiter der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, es gibt keinen Rechtsanspruch auf den Bildungsgutschein.

Bildungsprämie

Diese Weiterbildung kann durch eine Bildungsprämie gefördert werden. Die Bildungsprämie ist eine Maßnahme der Bundesregierung zur Förderung von beruflicher Weiterbildung. Wenn Sie mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten (Elternzeit oder Pflegezeit werden auch akzeptiert) und Ihr zu versteuerndes Einkommen jährlich nicht höher als 20.000 Euro ist, haben Sie die Voraussetzungen zum Erhalt der Bildungsprämie in Form eines Prämiengutscheins erfüllt. Die Bildungsprämie fördert 50 Prozent der Weiterbildungskosten bis zu einer Höhe von maximal 500 Euro.

Bildungsscheck

Diese Weiterbildung kann mit dem Bildungsscheck gefördert werden. Der Bildungsscheck NRW ist eine Fördermaßnahme der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen und kann sowohl für Beschäftigte, Berufsrückkehrer oder Selbstständige ausgestellt werden als auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Wichtigste Voraussetzung ist der Wohnort oder eine Arbeitsstätte in NRW. Gefördert werden berufliche Weiterbildungen mit bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten bis zu einer Höhe von maximal 500 Euro.

Auch Förderungen durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) oder durch Berufsgenossenschaften sind möglich. Mehr Infos zu den verschiedenen Weiterbildungsförderungen finden Sie in unserem Ratgeber.

Welchen Abschluss erhalte ich?

Am Ende de Datev Schulung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, das Sie auch gegebenenfalls Ihren Bewerbungen beilegen können.