Wählen Sie eine Fortbildung und den gewünschten Ort

Finden Sie Ihre Fortbildung

Fortbildung wählen

Weiterbildung Telefontraining

Sie stehen in Ihrem Beruf sehr oft in Kontakt zu Kunden? Dabei müssen Sie Produkte oder Dienstleistungen per Telefon verkaufen? Oder Sie sind häufig in Telefonkonferenzen mit Geschäftspartnern? Mit einer Weiterbildung Telefontraining werden Sie zur Expertin/zum Experten am Telefon und können jedes Gespräch problemlos meistern! Hier finden Sie Anbieter und wichtige Infos über die Weiterbildung Telefontraining.

Alle Infos zu diesen Fortbildungen
Ort / PLZ
Unterrichtsform
Veranstaltungsart
Abschluss
Alle Filter anzeigen
Nach AngebotenNach Anbietern
1 - 10 von 12 Fortbildungen
Sortieren nach

Weitere Infos

Weiterbildung Telefontraining

Welche Inhalte vermittelt die Weiterbildung?

In Ihrem Arbeitsalltag spielt das Telefon eine entscheidende Rolle? Deswegen möchten Sie Ihre Art zu telefonieren optimieren und dabei Aspekte wie Kundenservice oder Verkaufsleistungen stärker in den Vordergrund rücken? Die Weiterbildung Telefontraining bereitet optimal auf die neuen Herausforderungen im Arbeitsalltag vor. Sie erlernen die Grundlagen der Kommunikation, den passenden Umgang mit dem Telefon, das richtige Verhalten in Stresssituationen und den gezielten Verkauf von Produkten oder Leistungen in einem Telefonat. Außerdem erlernen Sie Fähigkeiten rund um den richtigen Einsatz von Sprache und Stimme, so dass jedes Telefonat zum Erfolg wird.

Die folgenden Inhalte können in der Weiterbildung Telefontraining thematisiert werden:

  • Der erste Eindruck am Telefon
  • Einsatz und Wirkung von Stimme und Sprache
  • Sprachlicher Ausdruck
  • Aktive Gesprächsführung, aktives Zuhören
  • Freundlichkeit am Telefon
  • Fragetechniken, um das Gespräch gezielt zu lenken
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Umgang mit Reklamation
  • Telefonakquise

Natürlich erlernen Sie diese Fertigkeiten im Telefonieren nicht nur in der Theorie, sondern die Kurse setzen auch auf praktische Erfahrungen. So kann es je nach Anbieter vorkommen, dass Sie während der Seminare Telefonübungen machen. Sie sammeln somit schon während der Schulung Praxiserfahrung und lernen das Wissen anzuwenden.

Wie viel kostet das Telefontraining?

Die Kosten für eine Weiterbildung Telefontraining können durchaus sehr unterschiedlich ausfallen. Es gibt Kurse für 100 Euro pro Weiterbildung, andere Anbieter verlangen bis zu 2.000 Euro für ihre Seminare zum Telefontraining. Dadurch ergibt sich eine große Spanne, Sie sollten die einzelnen Angebote auf jeden Fall gut prüfen. Ob der Preis aufgrund der Qualität der Inhalte oder der Anerkennung des Weiterbildungsinstituts gerechtfertigt ist, lässt sich am besten durch einen Blick auf die Webseiten des jeweiligen Anbieters feststellen.

Wie lange dauert ein Telefontraining?

Eine Weiterbildung Telefontraining vermittelt viele hilfreiche Kenntnisse und Techniken, ist aber dennoch nicht mit einem langwierigen, zeitintensiven Lernprozess verbunden. Aus diesem Grund dauern die meisten Angebote zwischen einem und zwei Tagen. In dieser Zeit erlernen Sie den richtigen Umgang mit der Kunden-Kommunikation und die passende Gesprächsführung am Telefon.

Es gibt aber auch Seminare und Telefontraining Kurse, die bis zu 16 Wochen in Anspruch nehmen können.

Die meisten Angebote aus dem Bereich des Telefontrainings finden als Präsenzveranstaltungen statt. Dies bedeutet, dass Sie für die Dauer der Weiterbildung vor Ort anwesend sein müssen. Einige Anbieter setzen bei der Vermittlung des Unterrichtstoffes auch auf Telelearning oder Onlinekurse.

Was bringt mir ein Telefontraining?

Kundenorientiertes Verhalten ist heute mehr denn je ein Faktor für Erfolg. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist das Telefonat. Doch nicht jeder Mensch ist ein Naturtalent am Telefon. Die richtige Gesprächsführung kann aber gelernt werden. Aus diesem Grund ist eine Weiterbildung Telefontraining für Sie von großem Nutzen.

Keine Angst mehr haben, wenn das Telefon klingt? Die Scheu vor der Kundenansprache über das Telefon verlieren? Produkte und Dienstleistungen so gut rüber zu bringen, dass der Kunde am Ende der Leitung von Ihnen und Ihrer Firma restlos überzeugt ist? Diese und weitere Fähigkeiten bringt Ihnen die Weiterbildung Telefontraining.

Sie lernen effektive Gesprächstechniken, die Ihnen in sämtlichen Situationen eines Telefonats weiterhelfen. Zusätzlich erhalten Sie Fähigkeiten in der Kundenakquise. Die Weiterbildung hilft Ihnen sicher und souverän am Telefon zu agieren, so dass ein geschäftliches Telefonat für Sie keine Hürde mehr darstellen muss. Für Ihre berufliche Entwicklung – vor allen Dingen, wenn das Telefon in Ihrem Job eine wichtige Rolle spielt – ist diese Weiterbildung daher von besonderem Vorteil.

Wer ist die Zielgruppe?

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Weiterbildung Telefontraining für alle Interessenten geeignet ist, bei denen das Telefon am Arbeitsplatz bzw. im Arbeitsalltag eine zentrale Rolle spielt. Es ist dabei vollkommen egal, ob Sie sich derzeit noch in einer Berufsausbildung befinden und zusätzliche Telefon-Kompetenzen über eine Weiterbildung erlangen wollen oder ob Sie schon mitten im Berufsleben stehen.

Sie erlangen sowohl Kenntnisse über die Führung von Verkaufsgesprächen als auch zum Thema Kontaktaufnahme und Kundenakquise. Daher ist die Zielgruppe der Weiterbildung sehr weit gefasst und die jeweiligen Kurse kommen für jeden in Frage, der ein Telefon bedienen muss.

Des Weiteren gibt es eine ganze Reihe von Weiterbildungen, die von der regionalen IHK (Industrie- und Handelskammer) ganz speziell für Auszubildende angeboten werden. Ziel dieser Weiterbildungen ist es, dass Auszubildende lernen, worauf es beim professionell geführten Telefonat mit Kunden ankommt.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Viele Angebote aus dem Bereich der Weiterbildung Telefontraining können durch über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters gefördert werden. Mehr Infos dazu, welche finanziellen Hilfe es gibt, können Sie in unserem Ratgeber Weiterbildungsförderung nachlesen.

Was sind die Voraussetzungen?

Für eine Weiterbildung Telefontraining müssen Sie keine besonderen fachlichen Voraussetzungen mitbringen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Sie erhalten ein Abschlusszertifikat des Anbieters. Die Anerkennung dieses Zertifikats hängt immer vom jeweiligen Institut ab, bei dem Sie die Weiterbildung absolviert haben. In der Regel sind die Anbieter von staatlichen Agenturen akkreditiert und somit ist ein Abschluss anerkannt.

Bei den IHK-Angeboten für Auszubildende erhalten die Absolventen und Absolventinnen eine Teilnahmebescheinigung der IHK. Zeugnisse und Zertifikate der IHK genießen einen besonderen Stellenwert bzw. sind bei Arbeitgebern gern gesehen.