Wählen Sie eine Fortbildung und den gewünschten Ort

Finden Sie Ihre Fortbildung

Fortbildung wählen

Kommunikationstraining

Kommunikation bewegt alle Menschen, auch im Berufsleben – vom Kundenservice, hin zur Führungskraft. In einem Kommunikationstraining lernen Sie unter anderem mit schwierigen Gesprächssituationen umzugehen und eine Konversation richtig zu steuern. Erfahren Sie jetzt alles zu Inhalten, Voraussetzungen und Kosten und finden einen passenden Anbieter für Ihr Kommunikationsseminar.

Dauer der Kurse
3 Monate - 5 Jahre
Abschluss
Zertifikat
Ort / PLZ
Unterrichtsform
Veranstaltungsart
Abschluss
Alle Filter anzeigen
Nach AngebotenNach Anbietern
1 - 10 von 12 Fortbildungen
Sortieren nach

Weitere Infos

Kommunikationstraining

Was lerne ich im Kommunikationstraining?

Klare Kommunikation ist häufig der Schlüssel für erfolgreiche Geschäfts- und Privatbeziehungen. So vor allem auch für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kundenkontakt oder Führungsverantwortung. Das Gute: Kommunikation kann man lernen. Viele Institute bieten Kommunikationstrainings für die unterschiedlichsten Anforderungsbereiche an. Je nach Thema und Anbieter können sich die einzelnen Weiterbildungsinhalte stark voneinander unterscheiden.

Typische Themen für Kommunikationsseminare:

  • Überzeugende Gesprächsführung und Argumentation
  • Professionell und wirkungsvoll korrespondieren
  • Konflikttraining und -moderation
  • International Communication
  • Kommunikationsgrundlagen
  • Kommunikation und Rhetorik für Manager
  • Überzeugend präsentieren
  • Erfolgreich verhandeln
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Auftritt und Körpersprache
  • Interkulturelle Kommunikation

Was bringt mir die Weiterbildung?

Die Fähigkeit zu kommunizieren wird immer wichtiger – nicht nur für Führungspersonal. Oft genug hat man das Gefühl, sein Gegenüber nicht vollständig mit Argumenten überzeugen zu können oder den eigenen Standpunkt nicht klargemacht zu haben.

Ein Kommunikationstraining kann dabei Abhilfe schaffen. Sie lernen,

  • wie man praxiserprobte Gesprächstechniken und Werkzeuge anwendet.
  • wie man ein Gespräch systematisch vorbereitet, strukturiert und steuert.
  • wie Sie ein Gespräch konstruktiv und kooperativ führen.
  • wie man sich in schwierigen Gesprächssituationen verhält.

Wer ist die Zielgruppe?

Ein Kommunikationstraining ist für alle interessant, die im häufigen Kontakt mit anderen Menschen stehen – sei es als Führungskraft, Personalentwickler oder im Kundenkontakt.

Wie lange dauert ein Kommunikationstraining?

Bei den meisten Kommunikationsseminaren handelt es sich um Tagesveranstaltungen – besonders, wenn es um Kommunikationsgrundlagen geht. Weiterführende Kommunikationstrainings können auch ein Wochenende oder bis zu vier Tagen dauern.

Was kostet der Kurs?

Je nach Anbieter liegen die Kosten für ein Kommunikationstraining zwischen 200 und 2.500 Euro. Nicht im Preis inbegriffen sind eventuelle Anfahrts- und Verpflegungskosten. Lehrmaterialien sind meist im Seminarpreis enthalten.

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei der beruflichen Weiterbildung. Sollten Sie sich noch nicht sicher sein, wie Sie Ihr Kommunikationstraining finanzieren sollen, informieren Sie sich dazu in unserer Rubrik „Weiterbildungsförderung“.

Welche Voraussetzungen brauche ich?

In der Regel sind keine besonderen Voraussetzungen oder Vorkenntnisse erforderlich.

Welchen Abschluss erhalte ich?

Nach Absolvieren eines Kommunikationstrainings erhalten Sie von den meisten Anbietern eine Teilnahmebestätigung oder ein institutsinternes Zertifikat.