Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung Buchführung

Buchhaltung - Controlling

Buchführung und Bilanzierung sind heute wichtiger denn je, denn wenn sich ein Unternehmen bei den Ein- und Ausgaben verschätzt, kann dies fatale Folgen haben. Gerade auch, weil der Wettbewerb unter den einzelnen Unternehmen immer größer wird. Die richtige Buchhaltung und Bilanzierung ist sowohl für kleine als auch für mittelständige und auch große Unternehmen von enormer Bedeutung. Anhand von Kennzahlen kann analysiert werden, wie es dem jeweiligen Betrieb wirtschaftlich geht. Das kann dann Einfluß auf zukünftige oder auch gegenwärtige Geschäftsentscheidungen haben. Menschen, die sich auf diesem Fachgebiet gut auskennen sind deshalb sehr gefragt.

Der Fortbildungslehrgang ist ideal:

- für alle Interessenten, die bereits kaufmännische Grundkenntnisse besitzen und ihr vorhandenes Wissen überprüfen oder festigen möchten
- für alle Interessenten, die sich noch intensiv mit den weiterführenden Gebieten und Besonderheiten der Buchführung bis hin zu speziellen Bilanzierungsfragen auseinandersetzen möchten
- oder auch für Führungskräfte, die ihr Wissen erweitern möchten
- aber auch für alle Interessenten, die mit solchen Aufgaben kaum oder noch gar nicht in Berührung kamen, die aber jetzt Kenntnisse in der Buchführung und Bilanzierung benötigen

Mit dem Fortbildungslehrgang Buchführung und Bilanzierung, wird den Interessenten alles vermittelt, was sie für eine professionelle Buchführung und Bilanzierung benötigen. Der Lehrstoff wird dem Interessenten anhand von realen betriebswirtschaftlichen Geschehen eines Unternehmens leicht verständlich erklärt nahe gebracht. Nach Abschluss der Fortbildung besitzt man dann alle grundlegenden Dinge im kaufmännischen Bereich.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zur Fortbildung Buchführung und Bilanzierung

Details zur Fortbildung Buchführung:

Voraussetzungen: Es wird lediglich ein Hauptschulabschluss vorausgesetzt. Weitere Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn: Der Interessent kann jederzeit mit der Fortbildung Buchführung und Bilanzierung beginnen.

Studiendauer:
Die Fortbildung dauert 12 Monate. Je nach Tempo des Teilnehmers, kann die Fortbildung auch früher abgeschlossen werden oder auch später. Der Betreuungsservice besteht 18 Monate und ist bereits in den Fortbildungskosten enthalten. Eine zusätzliche kostenlose Verlängerung ist nach Absprache auch möglich.
Studieninhalte: Zu den Studieninhalten gehören neben den Grundlagen der Buchhaltung auch die Formen und die Organisation der doppelten Buchführung, die Industrie- und die Einzelhandelsbuchführung, die Sonderfragen der Bilanzierung, die Möglichkeiten der doppelten Buchführung, die Gehalts-und Lohnbuchhaltung, das Steuer- und das Handelsrecht und deren Bewertung und natürlich auch der Jahresabschluss.
Service: In diesem Fortbildungskurs besteht zusätzlich die Möglichkeit den so genannten Online-Campus waveLearn zu nutzen.
Abschluss: Nach erfolgreicher Fortbildungsteilnahme erhalten die Teilnehmer das Abschlusszeugnis. Auf Wunsch kann eine schriftliche Prüfung zu Hause angefertigt werden, wodurch man zusätzlich das Zertifikat erhält. Dieses kann auf Wunsch auch international ausgefertigt werden. Beide Abschlüsse sind sowohl in der Industrie, in der Öffentlichkeit und auch in der Wirtschaft hoch anerkannt.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt