Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Hauptschulabschluss

Ohne einen Hauptschulabschluss hat man auf dem heutigen Arbeitsmarkt kaum Chancen. Er gilt als Mindestvoraussetzung für eine Berufsausbildung. Leider jedoch verfügen mehr als elf Prozent der Schulabgänger in unserer Gesellschaft über keinen Schulabschluss, aus welchen Gründen auch immer. Ein Leben in Arbeitslosigkeit, das Dasein als Hartz- IV-Empfänger scheint vorprogrammiert zu sein. Besonders junge Menschen mit Migrationshintergrund versagen am deutschen Schulsystem. Der Grund: Ihnen fehlen meist ausreichende Deutschkenntnisse, um erfolgreich am Unterricht teilnehmen zu können. Aber der Zug ist beileibe nicht abgefahren. Jeder Mensch bekommt die Chance, seinen Hauptschulabschluss nachzuholen und das völlig kostenlos: Das Arbeitsamt unterstützt Menschen, die sich fortbilden möchten.

Die Teilnahme an einem Fernkurs an einer anerkannten Fernschule ist sehr gut geeignet, diesen wichtigen Schulabschluss nachzuholen. Ein Fernstudium ist besonders für diejenigen gedacht, die sich neben ihrem Job eine Zukunftsperspektive erarbeiten möchten. Wer ein mühsames Pauken einer Unmenge von Lehrstoff befürchtet, liegt falsch. Die Unterrichtsinhalte werden innerhalb der 46 Lehrhefte interessant und einprägsam übermittelt. Außerdem steht der Fernschüler in ständigem Kontakt mit seinem Lehrer, der die Hausaufgaben korrigiert und hilfreiche Tipps gibt. Der Kursteilnehmer wird erfahren: Sich fortzubilden macht einfach Spaß.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zum Kurs Hauptschulabschluss nachholen anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zum nachholen des Schulabschluss

Voraussetzungen: Es gibt keine besonderen Voraussetzungen, denn die Fernkursinhalte sind leicht verständlich und sollten von jedem ab dem Alter von 15 Jahren erlernbar sein.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Der Beginn der Fortbildung zum Hauptschulabschluss ist frei wählbar.

Studiendauer:
Die Regelstudienzeit beträgt 16 bis 19 Monate, bei Bedarf verlängerbar auf 24 oder 29 Monate.
Studieninhalte: Der Fernkurs umfasst alle Disziplinen, die für eine schulische Allgemeinbildung erforderlich sind. Besonders wichtig sind vor allem die Fächer Deutsch und Mathematik. Die Beherrschung der deutschen Sprache ist notwendig, um sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Die wichtigsten Grundlagen in der Welt der Zahlen, unter anderem die Prozent- und Zinsrechnung, Algebra und Geometrie werden in leicht verständlicher Form dargestellt.
Das Fach Englisch ist nicht in allen Bundesländern Voraussetzung für den Hauptschulabschluss, kann dann jedoch als Wahlfach hinzugenommen werden. Die Fernschüler erwerben natürlich auch das notwendige Wissen in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Biologie, Chemie und Physik. Weitere Fächer sind Politik, Geschichte, Geographie und Wirtschaft.
Service: Dem Studienteilnehmer steht der Online-Campus zur Verfügung. Hier kann er sich mit seinen Mitschülern austauschen und Fragen an die Lehrkräfte stellen.
Abschluss: Nach erfolgreicher Fortbildung wird dem Absolventen ein Abschlusszeugnis ausgestellt. Dieses befähigt zum Erwerb des Hauptschulabschlusses im Rahmen einer externen staatlichen Prüfung.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt