Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Geprüfter Personalfachkaufmann IHK

Die Fortbildung zum Personalfachkaufmann ist eine branchenorientierte anerkannte Aufstiegsfortbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement. Die Aufgaben eines Personalfachkaufmanns umfassen neben der Personalverwaltung und Personalabrechnung auch die Verhandlungen mit dem Betriebsrat. Zudem befassen sich Personalfachkaufleute mit den arbeitsrechtlichen und arbeitsvertraglichen Gegebenheiten, planen Termine für Personal- und Bewerbungsgespräche, führen Personalakten und beraten die Geschäftsführung hinsichtlich der Optimierung von Personaleinsätzen und der Kostenminimierung. Zudem werden im Bereich der Personalentwicklung Mitarbeiterqualifikationen ermittelt und mit den jeweiligen Stellenanforderungen verglichen und kümmern sich um die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Mit dieser Fortbildung sowie mit der Prüfung vor der IHK erwirbt der Teilnehmer den anerkannten Abschluss "Geprüfte/r Personalfachkauffrau / Personalfachkaufmann (IHK)"

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zum geprüften Personalfachkaufmann:

Voraussetzungen: Um bei der Prüfung vor der IHK zugelassen zu werden, ist es nötig, dass der Teilnehmer eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen hat und bereits über mindestens 2 Jahre Berufspraxis verfügt. Die Prüfungsvoraussetzungen können je nach Standort der zuständigen IHK variieren. Zudem ist die Zulassung zur Prüfung auch unter anderen Voraussetzungen möglich, welche bei der zuständigen IHK abgefragt werden sollten.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Die Teilnahme der Fortbildung Geprüfter Personalfachkaufmann ist jederzeit möglich.

Studiendauer:

Die Studiendauer der Fortbildung Geprüfter Personalfachkaufmann beträgt 18 Monate. Die Teilnehmer benötigen hierfür in der Regel wöchentlich ungefähr 8 bis 10 Stunden. Allerdings kann die Fortbildung auch schneller abgeschlossen werden. Die Regelstudienzeit darf um 12 Monate kostenlos verlängert werden.
Studieninhalte: Der Lernstoff der Fortbildung Geprüfter Personalfachkaufmann umfasst die Hauptbereiche Arbeitsmethodik, Personalarbeit organisieren und durchführen, Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen, Personalplanung sowie Personal- und Organisationsentwicklung.
Service: Bei der Fortbildung Geprüfter Personalfachkaufmann besteht die Möglichkeit, die Fortbildung einen Monat kostenlos zu testen. Zudem stehen den Teilnehmern während ihrer Studienzeit persönliche Lehrer zur Verfügung. Auch das Online-Studienzentrum kann kostenlos genutzt werden.
Abschluss: Der erfolgreiche Abschluss der Fortbildung wird mit einem Abschlusszeugnis bestätigt. Mit diesem Zeugnis kann der Teilnehmer an der Prüfung bei der zuständigen IHK teilnehmen und dort den Abschluss "Geprüfte/r Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann (IHK)" erwerben.
Weblink: Institut für Lernsysteme - ILS