Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Kinderbuchautor

Kindererziehung

Den Traum, Bücher, besonders Kinder- und Jugendbücher zu schreiben, haben viele Menschen. Doch wenige kommen tatsächlich dazu, einmal mit dem Schreiben anzufangen - und noch weniger schaffen es, einmal ein fertiges Manuskript in den Händen zu halten. Geschweige denn eines, dass es dann tatsächlich schafft, verlegt zu werden und in die Regale der Buchhandlungen zu gelangen.

Das grundlegende Wissen, wie man ein schönes und spannendes Kinder- und Jugendbuch schreibt, erlernen Sie an der ILS, in dem Fortbildungskurs "Kinder- und Jugendbuchautor".

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Allgemein: Für diesen Fortbildungskurs gibt es keinerlei Teilnahmevoraussetzungen - es wäre aber natürlich sinnvoll, wenn Sie eine Affinität zum Schreiben haben und die Grundregeln der deutschen Sprache, Rechtschreibung und Grammatik beherrschen.

Studienbeginn:

Der Studienbeginn zu diesem Fortbildungskurs kann jederzeit erfolgen.

Studiendauer:

Unser Fortbildungskurs "Kinder- und Jugendbuchautor" ist auf eine Studiendauer von 24 Monaten ausgelegt; dabei wird von einer wöchentlichen Studienzeit von acht bis zehn Stunden aus. Wollen Sie mehr arbeiten, können Sie auch schneller abschließen oder sogar die Studienzeit verlängern, wenn das besser in Ihr Leben passt.

Achtung: Bei speziellen Vorkenntnissen, wenn Sie zum Beispiel bereits einen Autorenkurs bei ILS absolviert haben, kann die Studienzeit auf zwölf Monate verkürzt werden, dabei fallen dann einige Themenblöcke weg.
Studieninhalte: Die Studieninhalte zum Kurs "Kinder- und Jugendbuchautor" werden Ihnen in 24 Studienheften vermittelt. Diese sind dabei in zwei Blöcke gegliedert: Der erste Block, bestehend aus zwölf Heften, befasst sich mit der Grundschule des Wissens eines Kinder- und Jugendbuchautors. Der zweite Block nennt sich "Kinder- und Jugendliteratur". Der Block "Grundschule der Kinder- und Jugendliteratur" befasst sich generell mit dem Schreiben von Geschichten, mit Aufbau und Stil. Der zweite Block "Kinder- und Jugendliteratur" vermittelt Ihnen, was beim Schreiben von Büchern für junge Leser und Leserinnen beachtet werden muss: Was erleben und wünschen Kinder, wie sehen sie die Welt, was für Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Altersstufen?
Service: Kostenlos können Sie vier Wochen langden Kurs testen und darüber hinaus die Regelstudiendauer um ein Jahr überschreiten, sowie bei Vorkenntnissen - nach Absprache - einen Teil des Kurses überspringen.
Abschluss: Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie ein ILS-Abschlusszertifikat, das auf Wunsch auch in englischer Sprache ausgegeben wird.
Weblink: Institut für Lernsysteme