Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Intensivkurs Zeichnen

Bauen

Der Intensivkurs Zeichnen ist ein Einsteigerkurs, der anspruchsvolle Zeichentechniken auf professionellem Niveau vermittelt. Die Kursteilnehmer lernen, wie man geeignete Motive findet und erkennt und diese ansprechend zu Papier bringt. Durch die Konzentration auf die einfarbige Gestaltung mit Stift, Feder oder Pinsel werden die Grundlagen professioneller künstlerischer Gestaltung erlernt. Der Kursaufbau folgt dabei dem systematischen und thematischen Aufbau eines akademischen Kurses.

Dies gilt ebenso für die Kursmaterialien und die Praxisübungen. Der Intensivkurs Zeichnen richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, die sich im Zeichnen weiterbilden möchten. Sowohl Hobbyzeichner, die ihre Eindrücke in Freizeit und Urlaub zeichnerisch festhalten wollen, als auch ambitionierte Amateure, die sich auf Ausstellungen vorbereiten möchten, können vom Intensivkurs Zeichnen profitieren. Zudem eignet er sich auch vorbereitend auf entsprechende Studiengänge an Hochschulen.

Die im Kurs erstellten Arbeiten können dabei der Ergänzung von Bewerbungen dienen. Auch wer beruflich mit dem Zeichnen zu tun hat, z. B. als Computergrafiker, kann sich in diesem Fernlehrgang weiterbilden. Der vom renommierten Kunstpädagogen und Bauhauskünstler Professor Müller-Linow konzipierte Fortbildungskurs wird seit seiner Erstausgabe stetig dem aktuellen Stand der Kunstpädagogik angepasst.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Intensivkurs Zeichnen im Überblick:

Voraussetzungen: Zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig. Auf eventuell vorhandene Grundlagenkenntnisse wird jedoch eingegangen, sodass jeder Kursteilnehmer von den Fernlehrern und -lehrerinnen je nach Wissensstand individuell gefördert werden kann.
Studienbeginn / Studiendauer: Der Intensivkurs Zeichnen ist an keinen bestimmten Kursbeginn gebunden, sodass der Einstieg jederzeit möglich ist. Die Studiendauer beträgt 12 Monate.
Studieninhalte: Der Zeichenkurs schult das Auge und die Wahrnehmung und bringt den Teilnehmern umfassende Kenntnisse im Zeichnen näher: von den grundlegenden Zeichentechniken einschließlich der Pinselzeichnung sowie der Bildkomposition über die perspektivische Darstellung und die Gestaltung von Licht und Schatten bis hin zu einer abschließenden Lerneinheit als Einführung in die Malerei einschließlich der Öl- und Aquarellmalerei. Das Fernstudium beschäftigt sich dabei mit allen Arten der motivischen Gestaltung – vom Stillleben über die Darstellung von Pflanzen und Tieren bis hin zur Porträt-, Akt- und Landschaftszeichnung. Weitere Inhalte des Fernstudienkurses sind Skizzieren, Schrift und Drucktechnik.
Service: Aufgrund eines in der Studiengebühr eingeschlossenen 18-monatigen Betreuungsservices sind die Kursteilnehmer in ihrer Kursgestaltung zeitlich flexibel. Der Service kann nach persönlicher Absprache kostenlos verlängert werden.
Abschluss: Der erfolgreiche Kursabschluss wird mit einem SGD-Abschlusszeugnis bestätigt, das staatlich anerkannt ist.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt