Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Feng-Shui Beratung

Feng Shui

Fort- und Weiterbildungen sind in der heutigen Zeit unerlässlich, wenn man in seinem Beruf voran kommen möchte, so zum Beispiel auch unsere Fortbildung zum Thema Feng-Shui-Beratung. Immer mehr Menschen ist ein harmonisches Lebensumfeld wichtig - nicht nur für ihr persönliches Wohlbefinden, sondern auch, um ihren Erfolg in Beruf und Partnerschaft zu steigern.

Fort- und Weiterbildungen können natürlich auch zu rein privaten Zwecken absolviert werden, etwa, um sich Wissen anzueignen, was einen schon immer zutiefst interessiert hat. Auch die Feng-Shui-Fortbildung ist für Menschen geeignet, die einfach als Hobby tief in dieses Thema einsteigen möchten, um sich das neue Wissen später selbst zu Nutze zu machen oder guten Freunden wertvolle Tipps zu geben.

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Voraussetzungen: Sollten Sie unseren Fortbildungskurs nur für rein private Zwecke nutzen wollen, sind keine spezifischen Vorkenntnisse von Nöten. Anders sieht es aus, wenn Sie Ihr neu erworbenes Wissen auch beruflich umsetzen wollen - etwa als Zusatzqualifikation oder als weiteres berufliches Standbein. In diesem Fall profitieren Sie sicherlich mehr von unserer Fortbildung, wenn Sie zumindest über einen Realschulabschluss verfügen, bestenfalls sogar eine Ausbildung im Bereich Innenarchitektur oder Raum- und Gartengestaltung haben. Ein Mindestmaß an gestalterischen Fähigkeiten ist vorteilhaft.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:

Unsere Fortbildung "Feng-Shui-Beratung" können Sie jederzeit beginnen.

Studiendauer:

Bei einem wöchentlichen Lernumfang von ca. vier bis fünf Stunden sollte die Fortbildung etwa zwölf Monate dauern, sollten Sie mehr wöchentliche Studienzeit investieren, können Sie die Fortbildungszeit verkürzen! Sogar eine Verlängerung der Fortbildungszeit ist möglich, wenn das für Sie besser in Ihre Lebensplanung passt.
Studieninhalte: Das Studienmaterial wird Ihnen in zwölf verschiedenen Studienheften vermittelt. Zusätzlich gibt es zwei Seminare, die Teilnahme ist jedoch keine Pflichtvoraussetzung, wenn Sie lediglich ein ILS-Abschlusszeugnis über die Teilnahme am Feng-Shui-Fortbildungskurs erwerben möchten. Die Teilnahme ist jedoch dann Pflicht, wenn Sie darüber hinaus das ILS-Abschlusszertifikat "Feng-Shui-Berater/ in" anstreben. Dann ist auch das Bestehen der Abschlussprüfung im zweiten Seminar obligatorisch.
Service: Sie können kostenlos vier Wochen den Kurs testen sowie die Kursdauer um ein halbes Jahr überschreiten.
Abschluss: Der Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Abschlusszeugnis bestätigt. Bei erfolgreicher Teilnahme an den Seminaren und der Abschlussprüfung gibt es darüber hinaus das ILS-Abschlusszertifikat "Feng-Shui-Berater/ in".
Weblink: Institut für Lernsysteme