Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Astrologische Psychologie

Psychologie

Die Astrologische Psychologie beschäftigt sich mit dem Einfluss der Sterne auf Veranlagung und Schicksal. Ausschlaggebend hierfür ist das Geburtshoroskop. Dieses ist ein wichtiger Wegweiser für die Lebensgestaltung und gibt Aufschluss über die eigenen Potenziale. Dies betrifft alle Lebensbereiche – von Beziehungen über Finanzen bis hin zum Berufsleben. Der Kurs eignet sich sowohl für astrologisch interessierte Laien als auch für Kursteilnehmer, die ihr Wissen beruflich, z. B. als astrologischer Berater, einsetzen wollen. Das Fernstudium kann zudem auch als Weiterqualifikation dienen, z. B. in beratenden, sozialen, erzieherischen oder therapeutischen Berufen.

Die Kursteilnehmer lernen im Fernkurs Astrologische Psychologie auf Grundlage ihres eigenen Geburtshoroskops, nach der wissenschaftlich anerkannten Huber-Methode ein Horoskop zu erstellen und psychologisch zu interpretieren. Hierzu erhalten sie Einblicke in die Astrologie und Astronomie sowie in die Psychologie. Die Zusammenarbeit mit dem renommierten Astrologisch Psychologischen Institut in Zürich ermöglicht auch bei einer beruflich motivierten Kursbelegung hervorragende Perspektiven.
Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zur astrologischen Psychologie:

Voraussetzungen: Die Kursteilnahme setzt einen Hauptschulabschluss bzw. eine vergleichbare Ausbildung voraus. Vorkenntnisse in der Astrologie sind nicht nötig. +
Studienbeginn / Studiendauer: Der Kurseinstieg ist beim 15 Monate dauernden Fernkurs Astrologische Psychologie jederzeit möglich.
Studieninhalte: Die Kursteilnehmer erhalten eine Einführung in die astrologische Psychologie und lernen Aspektbilder und -figuren zu deuten. Zudem erfahren sie alles über Horoskope – von der Entstehung und dem Zeichnen eines Horoskops bis hin zum Fünf-Schichten-Modell, das Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser, Wesenszentrum und Aspektbilder umfasst. Die Teilnehmer lernen verschiedene Horoskope wie etwa Partnerschafts-, Häuser- oder Mondknotenhoroskope kennen. Der Fernkurs bringt ihnen auch astronomische Grundlagen wie z. B. das Sonnensystem näher. Weitere Kursinhalte erstrecken sich von der Persönlichkeitsentwicklung und Entwicklungsprozessen über familiäre Konstellationen und kindliche Prägung bis hin zu Lebensphasen, Alters- und Erfahrungsprozessen. Hierbei werden alle bei der Lebensgestaltung relevanten Themen angesprochen: von Liebe, Partnerschaft, Erziehung und Familie bis hin zum intellektuellen Potenzial, Beruf, Ausbildung und Karriere.
Service: In den Kursgebühren inbegriffen ist ein 23-monatiger Betreuungsservice, der sich nach Absprache kostenlos verlängern lässt. Darüber hinaus wird den Teilnehmern auf Wunsch 24 Monate lang eine hochwertige Astrologiesoftware zur Verfügung gestellt, mit der sie Horoskope am PC erstellen und berechnen können.
Abschluss: Die erfolgreiche Kursteilnahme wird mit einem staatlich zugelassenen SGD-Abschlusszeugnis ausgezeichnet.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt