Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Psychologischer Berater

Psychotherapie

Allgemeine Beschreibung: Im Kurs Psychologischer Berater/Personal Coach werden umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, um andere Menschen bei der Bewältigung steigender Anforderungen und komplexer Probleme in Alltag und Beruf professionell zu unterstützen.

Ständiger Wandel und wachsende Unsicherheit in Wirtschaft und Gesellschaft erfordern heute mehr denn je ein hohes Maß an Flexibilität und Selbstverantwortung. Viele Menschen haben jedoch Schwierigkeiten, ihren eigenen Weg zu finden oder in bestimmten Situationen die Richtung zu wechseln. Sie suchen daher Lösungen, Anregungen und Begleitung. Psychologische Beratung und Coaching bieten Hilfe zur Selbsthilfe in allen Lebenslagen.

Auf der Basis verschiedener Konzepte, Methoden, Techniken und Instrumente machen sich die Studierenden im Kurs Psychologischer Berater/Personal Coach vertraut mit Denk- und Gesprächsmustern, Kommunikationsformen und systemischen Interventionen. Sie erfahren, wie menschliches Verhalten beeinflusst und verändert werden kann. Daraus lassen sich ganzheitliche und individuelle Lösungsansätze ableiten, mit denen Ratsuchende ihre persönlichen und beruflichen Ziele verfolgen und erreichen können.
Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zur Fortbildung psychologischer Berater:

Voraussetzungen: Das Mindestalter für den Fortbildungskurs Psychologischer Berater/Personal Coach liegt bei 23 Jahren, da eine gewisse Lebenserfahrung notwendig ist. Weitere Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Teilnahme sind ein Realschul- oder höherer Schulabschluss, seelische Gesundheit, Empathie und Freude am Umgang mit Menschen.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn: Man kann den Fortbildungskurs Psychologischer Berater/Personal Coach jederzeit beginnen und das Lernmaterial vier Wochen lang unverbindlich testen.

Studiendauer
: Es besteht die Möglichkeit, die Regelstudienzeit von fünfzehn Monaten kostenlos um acht Monate zu verlängern oder aber schneller vorzugehen.
Studieninhalte: Im Kurs Psychologischer Berater/Personal Coach wird zunächst die psychologische Beratung von der Psychotherapie abgegrenzt. Die Teilnehmer/innen lernen, menschliche Verhaltensweisen und Problemstrukturen zu erkennen, einzuordnen und zu verstehen. Dazu gehört der kreative, zielgerichtete und lösungsorientierte Umgang mit Blockaden, Ängsten, Konflikten und persönlichen Krisen. Ein Einblick in die Qualitätssicherung und die Beratungsethik sowie Tipps für die selbstständige Arbeit in der eigenen Praxis runden diese Fortbildung ab.
Service: Erfahrene Fachlehrer/innen begleiten die Studierenden bei der Bearbeitung der Themen und Aufgaben. Die Studienberatung beantwortet gerne alle Fragen zur Organisation des Kurses.
Abschluss: Die erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildung Psychologischer Berater/Personal Coach wird mit einem anerkannten Abschlusszeugnis bescheinigt. Hat man außerdem das Präsenz-Seminar zum Kurs besucht, erhält man ein Zertifikat. Es ermöglicht die Mitgliedschaft im Deutschen Fachverband Coaching und weitere Qualifizierungen.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt