Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Spanisch A2

Spanien

Für Interessenten, die bereits gewisse Grundkenntnisse in der spanischen Sprache besitzen, bietet das AKAD-Kolleg eine Fortbildung "Español A2" an, in der die Kenntnisse erweitert und vertieft werden können. Der Wortschatz, das grammatikalische Wissen und die Ausdrucksfähigkeit wird systematisch durch zahlreiche Übungen erweitert und verbessert, sodass sich die Absolventen vielfältiger und präziser in dieser Sprache zurechtfinden können. Spanisch wird in vielen verschiedenen Regionen und Ländern dieser Welt gesprochen und stellt damit in vielen verschiedenen beruflichen Branchen sowie in Schule und Studium einen wichtigen Faktor zur internationalen Verständigung dar - sei es in der Kommunikation mit Kunden, Partnern, Kollegen, Freunden oder auch zum Kontakte knüpfen mit Fremden in der Heimat und bei Auslandsaufenthalten.

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zur Fortbildung Spanisch Level A2:

Voraussetzungen: Um dem Kurs "Español A2" ausreichend und gewinnbringend folgen zu können, empfehlen sich Vorkenntnisse der spanischen Sprache, die dem Niveau A1 entsprechen. Dazu gehören ein Grundwortschatz von ungefähr 800 Wörtern und Grundlagenwissen über die Zeiten. Auf welchem Niveau sich die Sprache der Bewerber befindet können sie auf der Internetpräsenz des AKAD-Kollegs mit einem Onlinetest unverbindlich nachprüfen.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Der Beginn der Fortbildung "Español A2" ist individuell wählbar und jederzeit möglich.

Studiendauer:
Die Dauer beläuft sich für diesen Kurs auf zwei Monate, wobei es kostenlos möglich ist, diese Zeit um bis zu sechs Monate zu verlängern.
Studieninhalte: Aufbauend auf die vorausgesetzten Grundkenntnisse wird in der Fortbildung vertiefend auf die grammatischen Themen eingegangen und der Wortschatz systematisch erweitert. Dazu werden Übungen und Aufgaben zur Aussprache des Spanischen durchgeführt wie zum Beispiel durch Lesetexte zum Anhören und Nachsprechen. Auch verschiedene Zeiten des Spanischen, die Steigerung der Adjektive und Adverbien sowie Bedingungssätze gehören unter anderem zum Programm der Fortbildung.
Service: Um sich vorab zu informieren und sicher zu gehen, dass der Kurs "Español A2" den eigenen Ansprüchen genügt, können die Bewerber das Material einen Monat kostenfrei testen. Darüber hinaus können Infomaterialien und Studienprogramme angefordert oder heruntergeladen werden. Wer sich direkt persönlich beraten lassen möchte, kann zudem auf eine kostenlose Hotline zurückgreifen.
Abschluss: Wenn die erforderlichen Kenntnisse zum Abschluss dieses Kurses durch den dazugehörigen Onlinetest am Ende nachgewiesen wurden, erhalten die Absolventen ein AKAD-Zeugnis, das ihnen die sprachlichen Kompetenzen auf dem Niveau A2 bescheinigt.
Weblink: AKAD.-Privathochschulen