Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Geprüfter Software-Entwickler

Wirtschaft - Business

Die Fortbildung geprüfter Software-Entwickler der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) bereitet auf eine gefragte Tätigkeit in informationstechnischen Abteilungen erfolgreicher Unternehmen vor. Auf modern ausgebildete Software-Entwickler warten längst nicht mehr nur einfache Programmiertätigkeiten – die Anforderungen reichen von Teilprogrammierung und Implementierung einzelner Elemente bis hin zur Weiterentwicklung und Fehlerbehebung von Softwaresystemen bis hin zur IT-Beratung und zum Projektmanagement.

Der Fernlehrgang bereitet optimal auf diese Herausforderungen vor und richtet sich an Beschäftigte im kaufmännischen oder technischen Bereich, die sich weiterentwickeln und ihre individuellen Karrierechancen steigern möchten. Das Besondere ist die Vereinbarkeit mit einer beruflichen Tätigkeit: Durch das Konzept Fernunterricht lernen die Teilnehmer flexibel bei freier Ortswahl und Zeiteinteilung und können die theoretischen Kenntnisse gleich in die berufliche Praxis einbinden.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Details zur Fortbildung geprüfter Software-Entwickler

Voraussetzungen: Für den Fernfortbildungslehrgang Geprüfter Software-Entwickler empfiehlt die SGD den Abschluss einer technischen oder kaufmännischen Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Bereich. Vorausgesetzt werden Kenntnisse des Betriebssystems Windows sowie in MS-Excel, Word und Access. Zudem wird ein Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows benötigt.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Die Fortbildung geprüfter Softwareentwickler kann zu jeder Zeit begonnen werden.

Studiendauer:
Die Fortbildung geprüfter Softwareentwickler sieht die SGD eine Dauer von 20 Monaten vor. Eine Verkürzung oder Verlängerung bis zu 36 Monaten der Fortbildung ist möglich.
Studieninhalte: Während des Fernlehrgangs Geprüfter Software-Entwickler (SGD) beschäftigen sich die Teilnehmer zunächst mit den beiden aktuellen Programmiersprachen Java und Visual Basic for Applications (VBA) sowie mit den Methoden der Software-Entwicklung. Vertieft werden diese Kompetenzen anschließend im Rahmen der Lehrveranstaltungen Software Engineering, Datenverarbeitung und Projektmanagement.
Service: Die SGD stellt den Teilnehmern des Fernlehrgangs Geprüfter Software-Entwickler alle für einen erfolgreiche Fortbildung erforderlichen Unterlagen zur Verfügung. Zudem erhalten alle Lehrgangsteilnehmer Zugang zum Online-Campus waveLearn, wo sie Unterlagen online abrufen, Fallstudien durchführen sowie mit Lehrenden und anderen Kursteilnehmern in Kontakt treten können.
Unentschlossenen bietet die SGD die Möglichkeit, den Fortbildungskurs vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zu testen.
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs Geprüfter Software-Entwickler erhalten die Absolventen das SGD-Zertifikat, welches auf Wunsch auch als international verwendbares SGD-Certifikate in englischer Sprache ausgestellt werden. Der Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht Köln zertifiziert und genießt darüber hinaus Anerkennung in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt