Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - SAP-Grundwissen Einkauf

Die Fortbildung SAP-Grundwissen Einkauf der SGD richtet sich an Mitarbeiter des Einkaufs, die in Zukunft mit dieser Software arbeiten werden, und an kaufmännische Angestellte, die ihre beruflichen Möglichkeiten verbessern möchten. Auch Arbeitssuchende erhöhen mit dieser Weiterbildung ihre Berufsaussichten im kaufmännischen Bereich, da SAP-Software in vielen Unternehmen genutzt wird. Der Kurs kann durch den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur gefördert werden. Die Teilnehmer trainieren anhand verschiedener Geschäftsvorfälle den Umgang mit der Software, wobei der Lernstoff nicht auf eine spezielle Branche bezogen ist. Fortbildungen zu SAP-Anwendungen dürfen nur von offiziellen SAP-Partnern angeboten werden. Die SGD ist die einzige deutsche Fernschule mit dieser Berechtigung. Nach Abschluss des Lehrgangs kann ein offizielles SAP-Zertifikat erworben werden.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Voraussetzungen: Eine kaufmännische Ausbildung oder praktische Erfahrungen in der Materialwirtschaft gelten als Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildung SAP-Grundwissen Einkauf. Darüber hinaus sollte der Teilnehmer grundlegende PC-Kenntnisse und möglichst auch Kenntnisse der Office-Anwendungen mitbringen. Technisch betrachtet ist ein PC mit Internetzugang Voraussetzung.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Die Fortbildung SAP-Grundwissen Einkauf kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt begonnen werden.

Studiendauer:
Für den Kurs ist eine Dauer von fünf Monaten vorgesehen, die auch um sieben Monate verlängert werden kann, ohne dass Zusatzgebühren anfallen. Nach individueller Absprache ist auch eine weitere Verlängerung möglich.
Studieninhalte: Zunächst erklärt eine Einführung in das Themengebiet SAP-Software die grundlegenden Einsatzmöglichkeiten und den Aufbau dieses Systems. Weitere Themen sind die Organisationseinheiten der Logistik und die Integration von Geschäftsprozessen in die Einkaufsvorgänge. Im Lernabschnitt Programmbedienung und Datenpflege geht es unter anderem um Sachverhalte wie Bildschirmaufbau, Benutzerverwaltung und Start von Transaktionen. Der Aufruf von Reports, die Ausgabesteuerung und der Batch-Input gehören ebenfalls zum Lernstoff. Auch das Einrichten von Komfortfunktionen für ein effektiveres Arbeiten wird dem Teilnehmer vermittelt.
Service: Zusätzliche Informationen und Kontaktmöglichkeiten zu anderen Lehrgangsteilnehmern bietet der Online-Campus waveLearn. Die Fortbildung SAP-Grundwissen Einkauf kann vier Wochen lang getestet werden. Falls sich der Interessent dann doch nicht für eine Weiterführung des Lehrgangs entscheidet, fallen keine Gebühren an.
Abschluss: Nach dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung SAP-Grundwissen Einkauf wird zunächst das SGD-Abschlusszeugnis ausgestellt. Zusätzlich kann der Teilnehmer bei der SGD an der SAP-Zertifikatsprüfung teilnehmen und so das Zertifikat Qualified SAP User – Grundwissen erhalten.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt