Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Fachinformatiker

In der Fortbildung zum Fachinformatiker der SGD lernen die Teilnehmer, betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse mit IT-Wissen zu verknüpfen und dadurch wirtschaftlich effektive Software mit einfacher Handhabung für die Benutzer entwickeln zu können. Dadurch wird eine reine IT-Ausbildung durch Kenntnisse über Unternehmensstrukturen und die Organisation wirtschaftlicher Betriebe ergänzt, sodass über die bloße Anwendung der Software hinaus auch der wirtschaftliche Erfolg mit berücksichtigt wird. Diese Fortbildung richtet sich zum Beispiel an Personen, die bereits Erfahrungen im IT-Bereich oder in Berufen der kaufmännischen, verwaltenden oder organisatorischen Branchen gesammelt haben und sich vertiefende und zusätzliche Qualifikationen aneignen wollen.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Voraussetzungen: Um die Fortbildung zum Fachinformatiker erfolgreich durchführen zu können, müssen die Interessenten vorab ein paar Bedingungen erfüllen. Um den Lehrinhalten gut folgen zu können, sollte der sichere Umgang mit einem Standard-Multimedia-PC sowie mit den Windowsbetriebssystemen kein Problem darstellen. Für die Teilnahme an der Fortbildung sollten eben erwähnte Bestandteile als materielle Grundlage ebenfalls vorhanden sein, wobei das Windows-Betriebssystem eine Version von Microsoft Access beziehungsweise Microsoft Office Professional ab 2007 beinhalten sollte. Weitere Voraussetzungen sind kaufmännische Vorkenntnisse, die in einer entsprechenden Berufsausbildung und mehrjährigen Berufstätigkeit erlangt worden sein sollten.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Der Kurs "Fachinformatiker" beginnt dann, wenn sich die Teilnehmer dazu entscheiden. Es gibt keine festgelegten Starttermine oder Anmeldefristen.

Studiendauer:
Die Dauer dieses Kurses ist auf 15 Monate festgesetzt und kann zudem nach Bedarf auf bis zu 23 Monate kostenlos erweitert werden, falls die Teilnehmer sich mehr Zeit mit der Bearbeitung der Lerninhalte nehmen wollen oder müssen.
Studieninhalte: In der Fortbildung zum Fachinformatiker werden, wie zu Beginn erwähnt, sowohl betriebswirtschaftliche Themen als auch Themen aus dem IT-Bereich behandelt. Dazu gehören unter anderem die Betriebswirtschafts- und Organisationslehre, Entwurf, Erstellung und Programmierung von Datenbanken, Projektmanagement sowie die allgemeinen Themenbereiche Kommunikation und Teamarbeit, Netze und Dienste, Präsentation und schließlich die Qualitätssicherung.
Service: Vorab können über eine kostenlose Beratungshotline sowie ein Downloadbereich zahlreiche Informationen erlangt werden. Der erste Monat des Kurses ist zudem eine kostenlose Testphase. Bei einer Teilnahme am Kurs wird ein Zugang zum Online-Campus "waveLearn" angeboten, wo zum Beispiel der Austausch mit Lehrkräften und Kommilitonen gesucht werden kann.
Abschluss: Nach Abschluss des Kurses erhalten die Fortbildungsteilnehmer ein Abschlusszeugnis der SGD.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt