Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Fortbildung - Bauzeichnen CAD

CAD

Die SGD bietet in ihrem Kursprogramm eine Fortbildung "Bauzeichnen CAD" an, mit der sich Neueinsteiger und Mitarbeiter der Baubranche sowie Interessenten für die Facharbeiterprüfung im Bereich Bauzeichnen wichtige Schlüsselqualifikationen aneignen können. Im Selbststudium werden sowohl die aktuellen Anforderungen und Standards als auch die traditionellen Methoden erlernt. Bei der Fortbildung "Bauzeichnen CAD" wird kostenlos die professionelle CAD-Software „Autodesk Architecture 2010“ zur Verfügung gestellt, mit der die Kursteilnehmer lernen, wie sie Baupläne professionell erstellen, lesen und interpretieren können. Gerade in der Baubranche herrscht seit jeher eine stetige Weiterentwicklung und ein harter Wettbewerb. Mit den entsprechenden CAD-Kenntnissen erwerben die Teilnehmer wichtige Kenntnisse, um sich dem zu stellen und sich beruflichen Vorteile zu verschaffen.

Direktlinks:

- Kostenfreien Infokatalog zur Fortbildung anfordern

- Zur Webseite des Anbieters (Studiengemeinschaft Darmstadt) wechseln

Gefällt Ihnen diese Fortbildung?

Voraussetzungen: An die Bewerber selbst werden keine besonderen Bedingungen wie schulische oder berufliche Vorbildung gestellt, jedoch benötigen sie einen Standard-Multimedia-PC, der mit Windows XP oder Windows Vista ausgestattet ist und mindestens 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 1 GB freien Festplattenspeicher sowie ein CD/DVD-Laufwerk besitzt. Auch Soundkarte und Drucker müssen vorhanden sein.
Studienbeginn / Studiendauer: Studienbeginn:
Der Beginn der Fortbildung "Bauzeichnen CAD" ist frei wählbar.

Studiendauer:
Die Fortbildung soll regulär 14 Monate dauern. Falls Bedarf nach zusätzlicher Betreuungszeit besteht, können die Teilnehmer kostenlos für insgesamt 26 Monate die betreute Lernzeit in Anspruch nehmen.
Studieninhalte: Der Inhalt der Fortbildung "Bauzeichnen CAD" unterteilt sich in die Themenbereiche bautechnisches Zeichnen allgemein und bautechnisches Zeichnen mit CAD. Im allgemeinen Bereich werden zum Beispiel die Grundlagen des Bauzeichnens, Parallelkonstruktion und Axonometrie, Elemente des Bauentwurfs und Perspektivkonstruktionen thematisiert. Auch Schnitte und Durchdringungen, Körperzeichnen, Grundlagen des Bauentwurfs sowie Grundlagen der Baukonstruktion gehören zu den hierbei behandelten Inhalten. Im zweiten Bereich, der auf CAD spezialisiert ist, wird zunächst eine Einführung in das CAD-Bau-System „Autodesk Architecture 2010“ geboten. Anschließend folgen Themen wie PC-Grundlagen, Windows, Grundlagen der PC-Arbeitstechniken im Bereich Bauzeichnen und CAD-Praxis.
Service: Neben der Software und dem Studienmaterial erhalten die Teilnehmer einen Zugang zum Online-Campus "waveLearn". Darüber hinaus beinhaltet der Service der SGD einen kostenlosen Downloadbereich, eine gebührenfreie Beratungshotline sowie einen kostenlosen Testmonat zu Beginn des Kurses.
Abschluss: Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kursabsolventen ein SGD-Abschlusszeugnis, das nach Wunsch mit dem Anfertigen und Bestehen einer schriftlichen Prüfung mit einem SGD-Zertifikat ergänzt werden kann.
Weblink: Studiengemeinschaft Darmstadt