Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Paracelsus Heilpraktikerschulen

Bei der Paracelsus-Schule handelt es sich um eine Heilpraktikerschule mit bereits über 37 Jahren Erfahrung. Sie zählt zu einem der führenden Anbieter im Bereich Naturheilkunde, Tierheilkunde, Psychologie oder auch Wellness und präventive Medizin.

Neben den 14 etablierten Berufsausbildungen, zu denen unter anderem auch verschiedene Heilpraktiker-Ausbildungen oder Wellnesstrainer-Lizenzen zählen, bietet die Paracelsus-Heilpraktikerschule mitsamt allen Fort- und Weiterbildungen ein Gesamtangebot von 14.000 Kursen, die jährlich angeboten werden.

Aufgebaut auf den Kernkompetenzbereichen, gliedert sich die Paracelsus-Heilpraktikerschule in die Felder Naturheilkunde, Psychologie, Wellness, Tierheilkunde und Gesundheitsvorsorge. Mit über 54 Akademien und Schulen verfügt die Hochschule über eine gute Netzwerkarbeit zwischen den Bildungsträgern und bietet den Teilnehmenden dank unterschiedlicher Zusatzqualifikationen ein umfangreiches Fortbildungsangebot.

Direkt zur Webseite der Paracelsus Heilpraktikerschulen wechseln

Das Fortbildungsangebot

Zu den Hauptangeboten zählen unter anderem die Fortbildungen zum Heilpraktiker, zum Heilpraktiker für Psychotherapie oder auch zum psychologischen Berater.

Darüber hinaus bietet die Paracelsus-Heilpraktikerschule die Fortbildung zum Tierheilpraktiker, weiterführende Angebote im Bereich Management sowie Wellness, Beauty und Gesundheit an. 
Außerdem bietet die Paracelsus-Heilpraktikerschule ein Angebot unterschiedlicher Fach- und Spezialausbildungen an. So besteht ergänzend zur Fortbildung im Bereich Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, psychologischer Berater sowie auch Tierheilpraktiker die Möglichkeit, eine ergänzende Spezialqualifikation zu erwerben. Unter anderem stehen im Bereich Heilpraktiker die Schwerpunkte Akupunktur, Aromatherapie, Bachblütentherapie, oder auch Frauenheilkunde zur Auswahl. Ebenso können Interessenten im Bereich Psychologie zwischen verschiedenen Zusatzqualifikationen wählen. Neben Mediator, Klangtherapie oder auch Lerntherapeut können hier auch die Fächer astropsychologischer Berater, Atemtherapie oder Suchtberater belegt werden. 

Im Bereich Tierheilpraktiker können Bewerber und Interessenten unter anderem in den Bereichen Farbtherapie, Tierakupunktur oder auch Tierphysiotherapie ihre Kenntnisse und Qualifikationen erweitern. Abgerundet wird das Angebot durch spezielle Bereiche für Wellness- und Beautyfortbildungen. Hier finden Interessenten Angebote zum Thema autogenes Training, Feng-Shui, Weight Coaching oder auch Yogalehre. 

Darüber hinaus können jedoch auch weitere Ausbildungsgänge ohne weitere Spezialisierung an den Paracelsus-Heilpraktikerschulen belegt werden. Zu dem vielfältigen Angebot zählen unter anderem die Fortbildungsgänge zum Burnout-Berater, Entspannungstherapeut, Yoga-Trainer, Ernährungsberater, Managementtrainer und Sportheilpraktiker

Ebenso stehen auch abstrakt-künstlerische Fortbildungsthemen zur Auswahl wie beispielsweise Feng-Shui, Kinesiologie, Shiatsu, spirituelle Lebensberatung, Personality Coach und Traditionelle Chinesische Medizin. Abgerundet wird das Angebot durch eine Vielzahl gesundheitlicher und therapeutisch orientierter Berufe wie beispielsweise Massagetherapeut, Osteopathie, Psychotherapeut, Tiertherapeut, Tierpsychologe, Schmerztherapeut, Chiropraktiker und Physiotherapeut.

Studienorte / Zentren

Mit über 54 verschiedenen Standorten verfügt die Hochschule über ein zugängliches Angebot für Interessenten in jedem Bundesland.

Zu den derzeitigen verschiedenen Studienorten zählen somit im Bundesland Schleswig-Holstein Kiel.

Für Interessenten in Mecklenburg-Vorpommern bietet die Heilpraktikerschule ihr Angebot in Rostock an.

In Niedersachsen verfügt die Hochschule über sechs Standorte: Oldenburg, Bremen, Hannover, Osnabrück, Göttingen und Braunschweig.

Für Interessenten in Nordrhein-Westfalen stehen Standorte als Anlaufstelle zur Auswahl: Bielefeld, Münster, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Mönchgladbach, Köln, Aachen und Siegen.

In Sachsen-Anhalt bietet die Heilpraktikerschule das breit gefächerte Angebot in Magdeburg an.

In Sachsen können Interessenten gleich an drei Orten den gewünschten Kurs wählen: Neben Leipzig und Chemnitz befindet sich auch in Dresden ein Sitz der Heilpraktikerschule.

In Thüringen zählen sowohl Jena als auch Erfurt zu Standorten der Paracelsus-Heilpraktikerschule.

In Bayern befindet sich ein Sitz der Schule in Nürnberg, Regensburg, Passau, Rosenheim, Landshut, Augsburg, München und Freilassing.

In Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen finden Interessenten an den Standorten Gießen, Koblenz, Frankfurt, Mainz, Mannheim Heilbronn, Karlsruhe, Stuttgart, Tübingen, Ulm, Villingen-Schwenningen, Freiburg, Konstanz, Lindau und Kempten, Saarbrücken und Trier einen Sitz der Heilpraktikerschule vor.

Darüber hinaus verfügt die Schule noch einen Sitz im schweizerischen Zürich. 

Weblink