Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

Impulse e.V. -Schule für freie Gesundheitsberufe

Aus einer Gruppe selbstständiger Dozenten im Jahr 1990 gegründet, hat es sich der Impulse-Verein zur Aufgabe gemacht, im Rahmen einer selbstorganisierten Bildungsinstitution interessierten Personen alle nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Fachbereichen Kreativität, Gesundheitsvorsorge und auch Gesundheitserziehung zu vermitteln. Seither hat die Impulse-Schule ihr Angebot umfassend erweitert und stellt mit über 40 Standorten einen der größeren Bildungsanbieter, wenn es um Fortbildungen und Ausbildungen im naturtherapeutischen Bereich geht. 

Allgemeines Fortbildungsangebot

Im Allgemeinen bietet die Impulse-Schule unterschiedliche Studienangebote in den Bereichen Naturheilkunde, Gesundheit und Beratung, Fitness und Wellness, Psychologie und Pädagogik und in der alternativen Tierheilkunde (Tierheilpraktiker) an. So stehen im Bereich der Naturheilkunde Ausbildungen und Studienangebote zum Heilpraktiker, in der Homöopathie, Naturheilkunde für Kinder, Pflanzenheilkunde und der traditionellen chinesischen Therapie zur Auswahl. Der Bereich der Gesundheit und Ernährung bietet umfangreiche Fortbildungen zum Gesundheitsberater, Ernährungsberater, Feng-Shui-Berater, Wechseljahre-Berater sowie in den Themen Gesundheitsförderung für Kinder und Ayurveda. 

Im Fitness- und Wellnessbereich bietet die Impulse-Schule Studienangebote zum Fitness- und Wellnesstrainer, im Bereich der Aromapraxis, Massagen, Beauty sowie Körperpflege und im Stressmanagement und aktiver Entspannung. Im Bereich der Psychologie und Pädagogik können unter anderem Kurse zum psychologischen Berater, zum Mediator, Ausbilder für autogenes Training, Dozent für Erwachsenenbildung sowie Erziehungs- und Entwicklungsberater absolviert werden. Ebenso können hier jedoch auch Kurse zur Suchtberatung, klientenzentrierten Gesprächsführung oder auch zur spirituellen Lebensberatung belegt werden.

Fachfortbildungsangebote

Der Impulse Verein verfügt neben den allgemeinen Studienangeboten auch über eine große Auswahl unterschiedlicher Fachfortbildungskurse. Je nachdem, welcher Fachbereich gewählt wird, kann in verschiedenen Schwerpunkten die passende Fortbildung absolviert werden. So können Interessenten des Bereichs therapeutische Verfahren beispielsweise Kurse mit den Themen Taping, Shiatsu, Psychohysiognomie, Ohr-Akupunktur und manuelle Lymphdrainage des Kopfes wählen. Darüber hinaus bietet die Impulse-Schule zudem auch Kurse in Kommunikations-Kompetenz für Therapie und Beratung, Irisdiagnostik, Heilhypnose, Heilpflanzen und Frauengesundheit, Fußreflexzonentherapie und in der Kurzzeittherapie der Zauberwiese nach Dr. med. Meyer an.

Im Bereich der Massagen stehen Interessenten die Fortbildungen im Bereich Hot-Stone Massage, Honigmassage und Aromamassage zur Auswahl. Darüber hinaus bietet die Impulse-Schule auch verschiedene Fortbildungen im sozialen oder geisteswissenschaftlichen Bereich an, wie beispielsweise Kurse mit dem Titel Mentales Training - Die Kraft der Gedanken, Methodik und Didaktik der Ernährungsberatung, Naturheilkunde vom Babyalter bis zur Jugendzeit, Suchtmittelmissbrauch, Beratung nach Byron Katie, Kinesiologie Brain-Gym, Klangschalen in der Entspannungsarbeit, gewaltfreie Kommunikation, Energiearbeit für Kinder, Entdeckungsreise in das innere Kind, Trauerverarbeitung, autogenes Training für Kinder, Chanting, NLP-Kurse, Blutgruppendiät, Bewusstseins-Ernährung, Co-Abhängigkeit und Burnout. 

Neben den allgemein bekannten Kursen bietet die Impulse-Schule auch eine Vielzahl unterschiedlicher Kurse mit dem Fokus auf Tiere an. So stehen hier beispielsweise Fortbildungen in den Bereichen Tierkommunikation, Sterbebegleitung für Tiere, Pflanzenheilkunde für Tiere, Schüßler-Salze für Kleintiere, Homöopathie für Tiere, Erste Hilfe beim Tier und Ernährungsberatung für Katzen zur Auswahl.

Studienorte/Zentren

Der Hauptsitz des Vereins und der Schule befindet sich in Wuppertal, darüber hinaus verfügt die Impulse-Schule derzeit über mehr als 40 Standorte. Zu den Studienorten zählen unter anderem Berlin (Charlottenburg / Lichterfelde / Kleinmachnow), Bonn (Brühl), Raum Darmstadt (Rödermark), Düsseldorf (Wehrhahn), Dresden, Essen (Werden), Frankfurt/M., Hamburg (Billstedt), Hannover, Raum Kassel (Bad Sooden-Allendorf / Wolfhagen), Raum Jena (Altenberga), Kiel, Leipzig (Dahlen), Lübeck (Sierksdorf), München, Nürnberg (Hemhofen), Rosenheim, Rostock (Sierksdorf), Solingen, Stuttgart (Sindelfingen) und Suhl.

Weblink