Startseite | Kontakt | News | Links | Impressum

APOLLON Hochschule

Direkt zur APOLLON Hochschule wechseln

Kaum eine Phrase hat in den vergangenen Jahren mehr Bestätigung erfahren, als dieser eindeutige Sachverhalt. Nichts befördert den Anstieg auf der Karriereleiter schneller, als der Studienabschluss an einer renommierten Schule oder Universität.

Ein boomender Wirtschaftszweig öffnet sich immer weiter im Gesundheitswesen.
In Zeiten des demographischen Wandels ist es abzusehen, dass ein großer Prozentsatz der in den kommenden Jahren neu zu schaffenden Stellen eben im Gesundheitswesen liegen werden.

Wer jetzt die Zeichen der Zeit versteht und handeln will, ist bei der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in besten Händen.

Sitz der APOLLON Hochschule
Die APOLLON Hochschule hat ihren Hauptsitz in der Hansestadt Bremen, unterhält aber zahlreiche Zweigstellen und weitere dezentrale Studienorte, die sich strategisch günstig über ganz Deutschland verteilen.
Die Hochschule gehört zum Unternehmen der Klett-Gruppe.

Studienangebot der APOLLON Hochschule

Aus folgenden Studienangeboten kann der Studienwillige an der Fernhochschule wählen:

- Gesundheitsökonomie (B. A.)
- Pflegemanagement (B. A.)
- Angewandte Psychologie (B. Sc.)
- Gesundheitstourismus (B. A.)
- Gesundheitstechnologie-Management (B. A.)
- Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.)
- Master Gesundheitsökonomie
- Master of Health Management
- Master of Health Economics

Angebotene Studienabschlüsse
Auch die APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft hat sich den europäischen Standards angepasst und vergibt bei erfolgreich absolviertem Studium und den dazu gehörigen Prüfungen die beiden akademischen Grade Bachelor und Master.

Studienbeginn
Ein Studienbeginn ist hier generell zu jedem Zeitpunkt möglich.
Sobald alle nötigen Unterlagen eingereicht und die Anmeldeformulare ausgefüllt sind, steht einem Fernstudium nichts mehr im Wege.
Die schnellste Möglichkeit der Anmeldung besteht über das Online-Formular, das sich auf der Website der Hochschule findet. Im Anschluss daran erhält der Studierende die Zugangsdaten für den Online-Campus der Hochschule.

Studium ohne Abitur
Wer im Zuge seiner Schullaufbahn kein Abitur erworben hat, hatte bisher selten die Möglichkeit, sich in einem Studium weiterzubilden.
Die Fernhochschule bietet jedoch auch für Menschen ohne Abitur die Chance eines Hochschulstudiums.
Hat der Interessent eine abgeschlossene Berufsausbildung, einen Meister, Techniker oder Betriebswirt vorzuweisen, wird dies als Zugangsvoraussetzung zum Studium anerkannt.
Wer keine dieser Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, kann sich in einem speziellen Hochschulzertifikatskurs für ein Studium an der Hochschule qualifizieren.

Ablauf eines Fernstudiums an der APOLLON Hochschule
Mit der Abgabe aller Anmeldeunterlagen und dem Erhalt des Zugangscodes für den Online-Campus ist der Student an der Hochschule aufgenommen.
Innerhalb einer Woche erhält er in der Regel die ersten Studienunterlagen in Form von Studienbriefen.
In diesen ist der gesamte Lehrstoff des von ihm gewählten Studienfachs in übersichtliche und didaktisch aufbereitete Lektionen unterteilt. Die Inhalte entsprechen dem neuesten Stand der Forschung und werden in regelmäßigen Abständen auf ihre Aktualität hin überprüft.

Die erhaltenen Lektionen erarbeitet sich der Student selbständig unter Zuhilfenahme einschlägiger Fachliteratur. Er bearbeitet die gestellten Aufgaben, von denen er in bestimmten Abständen einige zur Korrektur an der APOLLON Hochschule einreichen kann.

Verschiedene, spezielle Aufgaben sind obligatorische Einsendeaufgaben, deren Ergebnis als Zulassungsvoraussetzung zu verschiedenen Prüfungen gilt.
Mittels Fern-und Präsenzprüfungen erhält dieser die Möglichkeit, seinen Leistungsfortschritt immer wieder zu überprüfen.
In regelmäßigen Abständen finden zusätzlich zur häuslichen Arbeit auch Präsenzseminare statt, die dem Studenten der APOLLON Hochschule helfen, das Gelernte zu vertiefen, zu festigen und zu erweitern. Alle Seminare finden zu verschiedenen Terminen im Jahr statt, um dem Teilnehmer größtmögliche zeitliche Freiheit zu verschaffen.
Über den Online-Campus besteht die Möglichkeit, Kontakt zu Kommilitonen aufzunehmen, Gruppenprojekte zu bearbeiten und Informationen auszutauschen.
Am Ende des Studiums wartet die Bachelor- oder Master-Thesis auf den Studierenden, die Abschlussprüfung in seinem Studienfach.

Studieren am Online-Campus der APOLLON Hochschule
Neue Technologien in der Kommunikationsbranche ermöglichen seit wenigen Jahren die simple Kontaktaufnahme mit weit entfernten Personen oder Institutionen.
Auch die APOLLON Hochschule hat sich diese Technologie in ihrem Online-Campus zu eigen gemacht. Dieser erleichtert es dem Studenten von zu Hause aus, mit Kommilitonen oder Tutoren in Kontakt zu treten, Veranstaltungen zu buchen oder sich über neueste Trends der Branche oder dem Arbeitsmarkt zu informieren.
Ein virtueller Rundgang durch den Online-Campus ist auf der Website der Hochschule möglich und stellt eindrucksvoll dessen Möglichkeiten und Vorteile dar.

Studieren im Ausland mit der APOLLON Hochschule

Selbst ein längerer Aufenthalt im Ausland stellt für die APOLLON Hochschule kein Hindernis dar.
Die Studienbriefe werden in ganz Europa und in fast jedes außereuropäische Land verschickt.
Selbst zu den Prüfungen muss der Student nicht zwangsläufig nach Deutschland reisen.
In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut des jeweiligen Landes können die Prüfungen meist auch vor Ort abgenommen werden.

Vorteile für den Studierenden
Die Vorteile eines Fernstudiums an der APOLLON Hochschule liegen klar auf der Hand.
Durch die Organisation, die Lernen an jedem Ort und zu jedem frei gewählten Zeitpunkt erlaubt, besteht keine Notwendigkeit, den erlernten und ausgeübten Beruf während der Zeit der Fortbildung oder des Studiums ruhen zu lassen.
Es entstehen weder Gehaltsausfall noch sonstige damit verbundene Unannehmlichkeiten für den Studenten. Auch die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf ist um ein Vielfaches höher, als dies jedes erdenkliche Präsenzstudium bieten kann.
Auch für Menschen, die im Schichtdienst oder im Ausland arbeiten, ist dies oft die einzige Möglichkeit ein Studium zu schultern.

Persönliche Voraussetzungen
Ein Fernstudium neben den bisherigen beruflichen Alltag zu bewältigen, bedeutet großen Aufwand und ein gutes logistisches Konzept des Studierenden, um keinen der beiden Parameter- Studium und Beruf- zu vernachlässigen.
So ist es unabdingbar, dass derjenige, der sich für ein Fernstudium an der APOLLON Hochschule interessiert, ein großes Maß an Flexibilität, Selbstdisziplin und Motivation mitbringt.
Nur unter diesen Voraussetzungen kann das Fernstudium auch zum gewünschten Erfolg führen.

Kostenloses Probestudium
Um austesten zu können, ob ein Fernstudium zu der momentanen persönlichen Lebenssituation passt, bietet die APOLLON Hochschule allen Interessierten einen außergewöhnlichen Service:
In einem kostenlosen Probemonat, in dem der Interessierte die ersten Studienunterlagen erhält, kann er dies am praktischen Beispiel testen.

Die Prüfungsstandorte
Um den Aufwand des berufstätigen Studenten in Grenzen zu halten, werden Präsenzprüfungen und Seminare dezentral an vielen verschiedenen Orten in Deutschland abgehalten.
Sie können neben dem Zentrum in Bremen aus den Orten Hamburg, München, Frankfurt, Köln, Berlin, Stuttgart, Göttingen, Zürich und Wien wählen.
Alle aktuellen Prüfungstermine und die entsprechenden Standorte sind immer aktuell auf dem Online-Campus der APOLLON Hochschule einzusehen.

Studienberatung durch die APOLLON Hochschule
Um den Studienalltag für den Fernstudenten so angenehm wie möglich zu gestalten, steht ein kompetentes Team der Hochschule stets zur Beratung des Studenten bereit. Ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail, können so alle offenen Fragen rund um Studium, Prüfungen und Abschlüsse geklärt werden.

Zur Webseite der APOLLON Hochschule wechseln